Freiheit und Natur

Freiheit genießen

Brandteich

Weg vom Lärm und der Hast. Ferien machen. Einmal richtig frei sein. Der wunderschön liegende Brandteich mit seinem "ruhigen" Wasser ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Brand-Nagelberg liegt in der äußersten Ecke des Waldviertels und ist von Wien bequem in knapp zwei Autostunden oder mit der Franz-Josefsbahn (ab Gmünd mit dem Linienbus) zu erreichen.

In reizvoller, teilweise noch unberührter Landschaft, finden Sie noch die Ruhe und Geborgenheit, die der berufsgestresste Mensch so dringend braucht. Ein Paradies für Kinder. Auf verkehrsarmen Straßen sind zahlreiche Ausflugsziele per Rad zu erreichen. Lassen Sie sich nach der körperlichen Anstrengung in einem gepflegten Gasthaus oder im Gästehaus am Brandteich verwöhnen. Unsere Musikkapellen sorgen bei so manchem Fest für gute Unterhaltung.

Sandspielende Kinder


Natur erleben

Markierte Wanderwege, Radwanderwege oder Langlaufloipen führen durch dichte Wälder, über Lichtungen, in denen als Laune der Natur riesige Felsblöcke liegen. Wer lange Märsche liebt, der folgt am besten dem Weitwanderweg 608. Für Eisenbahnfans lohnt sich eine Fahrt mit der nostalgischen Waldviertler Schmalspurbahn.

Teich

Für Wasserratten empfehlen sich der wunderschön gelegene Brandteich mit dem dazugehörigen Gästehaus und der Teich in Neu-Nagelberg bei der Hans-Czettel-Jugendherberge.
Bekannt ist weniger, dass das Obere Waldviertel, nach Kärnten, das Gebiet mit den meisten Sonnentagen im Jahr ist.


Naturdenkmäler

Imposante Felsformationen in der Abgeschiedenheit der Wälder - wie der malerische Hinterpocher und das sagenumwogene Pumperskirchen - laden zur Besichtigung ein.

Naturdenkmal Hinterpocher

 

 

KONTAKT

Marktgemeinde Brand-Nagelberg
Hauptstrasse 117
3871 Alt-Nagelberg
Tel: +43(0)2859 7217
Fax: +43(0)2859 7217-17
Mail: info@brand-nagelberg.at

KONTAKT

Marktgemeinde Brand-Nagelberg
Hauptstrasse 117
3871 Alt-Nagelberg
Tel: +43(0)2859 7217
Fax: +43(0)2859 7217-17
Mail: info@brand-nagelberg.at